Sa

19

Feb

2011

Imperial March vor dem Buckingham Palace

"da da da da dada da dada, da da da da dada da dada...
"da da da da dada da dada, da da da da dada da dada...

Whow, das war jetzt wirklich ein Glücksgriff! Von Karlsruhe nach Stansted über's Wochenende für 3,- Euro pro Strecke.

Klar, da nehme ich wieder meinen Azubi mit, der wollte schon immer mal nach London. Natürlich gab es dann von mir das volle Touri-Programm: Oxford Street, Picadilly Circus, Covent Garden, Trafalgar Square, Tower, Tower Bridge, Southbank, St. Paul's, Parliament, Buckingham Palace (mit Wachablösung), Hyde Park etc...

Sightseeing, bis die Füße qualmen. Witzig fand ich, dass bei der Wachablösung fleissig Musik von John Williams gespielt wurde, unter anderem der Imperial March. Wird wohl öfters so gemacht.

Als Unterkunft hatte ich diesmal das Hotel Meridiana am Argyle Square gebucht. Ein nettes kleines Hotel mit sehr gutem Preis/Leistungsverhältnis und leckeren Frühstück.

 

Reisezeit:

11.02.11-13.02.11

 

Unterkunft:

Hotel Meridiana: Preisgünstiges aber gutes Hotel nahe KIng's Cross Station

 

Kosten (pro Person):

6,00 EUR Flug FKB-STN

24,00 GBP Stansted Express

66,00 GBP 2 Nächte Hotel Meridiana ÜF