Blindflug nach Barcelona

Die schönste Markthalle Barcelonas
Die schönste Markthalle Barcelonas

Bei so vielen Ryanair-Flügen darf's auch mal etwas Abwechslung sein und das "Blind Booking" Konzept von Germanwings klingt abenteuerlich genug:
Man bucht für 19,99 Euro pro Strecke einen Flug nach einem bestimmten Motto (Städte, Kultur, Party...), wobei mehrere Reiseziele möglich sind. Für eine Gebühr von 5,- Euro kann man noch einzelne Ziele ausschließen, das endgültige Reiseziel bekommt man dann zugewiesen. Ich wählte als Motto "Metropolen Europa" mit der Auswahl zwischen Barcelona, London Stansted, Berlin, Lissabon und Rom. Nach Berlin und Stansted wollte ich nicht, habe also noch mal 10 Euro draufgelegt. Daraufhin bekam ich Barcelona zugeteilt, was mir auch ganz lieb war. Noch schnell ein privates Zimmerchen gebucht und zwei schöne Tage in Barcelona verbracht.

 

Reisezeit:
13.06.10-15.06.10

 

Unterkunft:
"Bcn Eixample Hostel" unweit der Placa Espanya. Preiswert und unkompliziert. Es gibt Einzel- bis Mehrbettzimmer in einer Etagenwohung. Zwei Bäder und Küche werden gemeinsam genutzt.

 

Kosten (pro Person):
49,98 EUR Flug STR-BCN
50,00 EUR 2 Übernachtungen EZ BCN Eixample Hostal