Do

30

Apr

2009

Mit Ryanair nach Jerez und mit dem Schiff nach Cadiz

Mit den Schiff nach Cadiz. Leider nur mit dem kleinen im Vordergrund.
Mit den Schiff nach Cadiz. Leider nur mit dem kleinen im Vordergrund.

Ich mag Andalusien. Besonders gefällt mir die Costa del Luz, die Atlantikküste. Die ist nicht annähernd so überlaufen wie die Costa del Sol am Mittelmeer.
El Puerto de Santa Maria , nur wenige Minuten mit den Vorortzug von Jerez entfernt, ist auch ein angenehm untouristischer Ort mit schönen Häusern, engen Gassen, einem netten Stadtstrand und der oben abgebildeten Fähre nach Cadiz. Ach ja, kostenloses WLAN in den öffentlichen Parks wird dort auch geboten.

 

 

Reisezeit:
27.04.09-29.04.09

 

Unterkunft:
"Hotel Duques de Medinaceli": Da nach dem günstigen Flug noch genug Geld übrig bleibt und ich vor Ort auch keinen Mietwagen benötigte, gönnte ich mir diesmal ein Hotel der Luxusklasse. (Naja, der Schnäppchenpreis für's Hotel war auch ein Faktor.) Das Hotel befindet sich in einem Adelspalast mit Innenhof und einem großen sehr schön angelegten Garten. Ich hatte ein riesengroßes Einzelzimmer mit einem Bad, das allein schon größer war als so manches Hotelzimmer. Sehr erlesen war auch das Frühstücksbuffet mit vielen edlen Leckereien.

 

Kosten:
7,50 EUR Flug HHN-JRY-HHN
94,50 EUR 2 x Übernachtung mit Frühstück im ***** Hotel Duques de Medinacelii